Drehstart für das neoriginal „WIR“

Bildrechte: ZDF Fotograf: Oliver Feist In Teltow und Umgebung entsteht derzeit eine neue Serie für die ZDFmediathek und ZDFneo mit dem Arbeitstitel „WIR“. Das neoriginal erzählt aus dem Leben eines Freundeskreises in den Dreißigern. Helena, Annika, Emre, Linh und Co. stellen sich die großen Lebensfragen und ziehen Bilanz: „Habe ich meine Ziele erreicht? Sind meine…

ZDFneo dreht Comedyserie „Doppelhaushälfte“

Bildrechte: ZDF Fotograf: ZDF/Maor Waisburd Eine Doppelhaushälfte in Kleinmachnow ist derzeit Schauplatz für die Dreharbeiten der achtteiligen ZDFneo-Comedyserie mit dem Arbeitstitel „Doppelhaushälfte“. In den Hauptrollen spielen Milan Peschel, Minh-Khai Phan-Thi, Benito Bause und Maryam Zaree. Zwei Familien und ein Doppelhaus im Grünen. Die Bewohner und Bewohnerinnen trennt mehr voneinander als nur der Gartenzaun. Auf der…

Dreharbeiten für ZDF-Kino-Koproduktion „Räuber Hotzenplotz“

Bildrechte:ZDF Fotograf:Walter Wehner Neuverfilmung des Kinderbuchklassikers „Der Räuber Hotzenplotz“: Derzeit laufen in Blankenburg und Quedlinburg im Harz, in Bayern und in der Schweiz Dreharbeiten für die ZDF-Kino-Koproduktion „Räuber Hotzenplotz“. In Hauptrollen spielen Nicholas Ofczarek, Hans Marquardt, Benedikt Jenke, August Diehl, Hedi Kriegeskotte, Christiane Paul, Olli Dittrich, Luna Wedler und andere. Inszeniert wird die Verfilmung von…

Drehstart für „Mord mit Aussicht“

Neue Folgen der ARD-Kultserie mit Katharina Wackernagel, Sebastian Schwarz und Eva Bühnen in den HauptrollenFrischer Wind und viel Überraschendes: Nach gut fünf Jahren und einer kreativen Pause fiel Ende Mai die erste Klappe für sechs neue Folgen von „Mord mit Aussicht“, einer der beliebtesten Serien im deutschen Fernsehen.Das Dorf Hengasch bleibt das Universum der skurrilen…

ZDF dreht Kino-Koproduktion „Alle wollen geliebt werden“

Derzeit finden in Berlin die Dreharbeiten für die Tragikomödie „Alle wollen geliebt werden“ statt, eine Kino-Koproduktion der ZDF-Redaktion Das kleine Fernsehspiel. Regie führt Katharina Woll, die zusammen mit Florian Plumeyer auch das Drehbuch schrieb, in der Hauptrolle ist Anne Ratte-Polle zu sehen. Bildrechte:ZDF Fotograf:E. Börnicke /Film- u. Fernsehak. Ein brütend heißer Sommertag. Die Psychotherapeutin Ina…

Der neue Holländische Matjeshering 2021

Ab dem 16. Juni ist der diesjährige „Hollandse Nieuwe“ in Deutschland erhältlich. Die offizielle Eröffnung der jährlichen Matjessaison wird traditionell vom Holländischen Fischbüro festgestellt. Ab diesem Stichtag wird auch der deutsche Fischeinzelhandel den beliebten neuen Holländischen Matjes wieder anbieten. Die ersten Heringsfänge wurden bereits angelandet. In den nächsten Tagen und Wochen werden sie mit der…

MDR-Polizeiruf 110 „Der Verurteilte“ mit zwei Preisen beim Deutschen FernsehKrimi-Festival ausgezeichnet

Als bester Darsteller wird Sascha Geršak geehrt – ein Sonderpreis geht ebenfalls an das Filmensemble vor und hinter der Kamera für „Beste Krimi-Momente“. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden in diesem Jahr aus 44 Fernsehkrimis, die von zwölf Sendern eingereicht wurden, ausgewählt. „Wir freuen uns sehr, dass dieser Polizeiruf 110 aus Magdeburg gleich zweimal vom Deutschen…

Deutsches FernsehKrimi-Festival ehrt NDR Produktionen: „Sörensen hat Angst“ von und mit Bjarne Mädel, Luise Heyer im NDR „Polizeiruf 110: Sabine“ und „Die Toten von Marnow“

Bjarne Mädels Regiedebüt, der NDR Film „Sörensen hat Angst“, bekommt den Deutschen FernsehKrimi-Preis sowie den Publikumspreis des Wiesbadener Kuriers. Mädel spielt darin auch die Hauptrolle. Den Festivalpreis als „beste Darstellerin“ erhält Luise Heyer für ihre Episodenhauptrolle im NDR „Polizeiruf 110: Sabine“ aus Rostock. „Krimi-Serie des Jahres“ ist der Mehrteiler „Die Toten von Marnow“ mit Petra…

WDR Big Band freut sich über Jazzpreis 2021

Die WDR Big Band und der britische Jazzpianist Bill Laurance sind mit dem neuen Deutschen Jazzpreis ausgezeichnet worden – für die gemeinsame CD „Live at the Philharmonie Cologne“. Die Gala in Hamburg und in Jazzclubs in Berlin, Mannheim sowie München wurde als Live-Stream übertragen. In insgesamt 31 Kategorien würdigte die Jury besondere Leistungen der nationalen…

„Vertell doch mal!“: Das sind die Siegerinnen und Sieger des niederdeutschen Schreibwettbewerbs 2021

Abstimmung Publikumspreis auf NDR.de/vertell und bremeneins.de bis Sonntag, 6. Juni „Schreib´etwas zum Thema ‚Allens anners‘ (‚Alles anders‘)“! So lautete zu Beginn des Jahres der Aufruf zum 33. niederdeutschen „Vertell doch mal!“-Wettbewerb. Jetzt hat eine Jury die fünf besten Geschichten ausgesucht – insgesamt waren rund 1600 plattdeutsche Erzählungen eingesandt worden. Aus diesen fünf Geschichten können sich…

Drehstart für „Tatort – Des Teufels langer Atem“Axel Prahl und Jan Josef Liefers drehen ihren 40. Münster „Tatort“

Diese Woche sind die Dreharbeiten zu „Des Teufels langer Atem“, dem 40. „Tatort“ für das Team um Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) gestartet. Kommissar Thiel wird dieses Mal mit seiner beruflichen Vergangenheit konfrontiert. In einem Wald in der Nähe von Münster wurde sein ehemaliger Vorgesetzter bei der Hamburger…

Dreh für neuen NDR „Polizeiruf 110“ mit Anneke Kim Sarnau

In dem neuen „Polizeiruf 110“ des NDR ermittelt Katrin König (Anneke Kim Sarnau) gemeinsam mit ihren Rostocker Teamkollegen Hennig Röder (Uwe Preuss), Anton Pöschel (Andreas Guenther) und Volker Thiesler (Josef Heynert) in einem Fall, bei dem gleich zwei Menschen unnatürlich zu Tode gekommen sind – und soll bestimmte Nachforschungen auf Anweisungen von „oben“ stoppen. Der…

Organspender*innen haben Respekt und Dank verdient

In Deutschland stehen rund 9400 Menschen auf einer Warteliste für eine Organspende. Im Jahr 2020 gab es bundesweit jedoch nur 913 Organspender*innen. Umso wichtiger ist es, den Tag der Organspende am 5. Juni dafür zu nutzen, aufzuklären und zu informieren. „Es ist nicht einfach, sich bewusst mit der Frage zu beschäftigen, ob eine Organspende nach…

Dreh für fünften ZDF-Erzgebirgskrimi: „Tod einer Journalistin“

Die Dreharbeiten für den fünften ZDF-Erzgebirgskrimi mit dem Arbeitstitel „Tod einer Journalistin“ haben begonnen. Der Mord an einer Journalistin führt zu einer Firma, die im Bereich neuer Technologien experimentiert. Als deren Entwicklungschefin umgebracht wird, gerät Kommissar Winkler unter Tatverdacht. An der Seite von Kai Scheve, Teresa Weißbach, Lara Mandoki, Anne Cathrin Buhtz, Adrian Topol und…

Drehbeginn für neue ZDF/ORF-Krimiserie „SOKO Linz“

Am Montag, 18. Mai 2021, fiel die erste Klappe für die neue ZDF/ORF-Krimiserie „SOKO Linz“: Katharina Stemberger als Chefinspektorin Johanna „Joe“ Haizinger und Daniel Gawlowski als Kriminalhautkommissar Ben Halberg ermitteln in der oberösterreichischen Landeshauptstadt und Umgebung in 13 grenzübergreifenden Fällen. Zum deutsch-österreichisch Team des Polizeikooperationszentrums gehören zudem Kriminalhauptkommissarin und Chefin Nele Oldendorf (Anna Hausburg), Kommissariats-Assistent…

Plattdeutscher Schreibwettbewerb „Vertell doch mal!“: Online-Abschlussgala mit Ina Müller

Virtuelle Gala mit prominenter Unterstützung: Die fünf Sieger*innen und der/die Gewinner/in des Jugendpreises von „Vertell doch mal!“ werden erneut im Netz geehrt – am Freitag, 4. Juni, ab 19.00 Uhr auf NDR.de/vertell und bremeneins.de. Bei der Preisverleihung des plattdeutschen Schreibwettbewerbs werden die diesjährige „Vertell doch mal!“-Botschafterin und Plattschnackerin Ina Müller sowie prominente Schauspieler*innen des Hamburger…

NDR dreht neuen Kieler „Tatort“

Eine Frau wird von Unbekannten vor den Bus gestoßen, bei den Ermittlungen wird Kommissar Borowski (Axel Milberg) lebensgefährlich verletzt. Mila Sahin (Almila Bagriacik) jagt den geheimnisvollen Täter … Den neuen Kieler NDR „Tatort“ setzt vom 19. Mai bis 18. Juni Regisseurin Friederike Jehn in Szene. Sie inszenierte bisher u. a. den erfolgreichen „Tatort: Du allein“…

Deutscher Radiopreis 2021: Bewerbungsfrist endet am 31. Mai

Endspurt für den 12. Deutschen Radiopreis: Bis zum Montag, 31. Mai, können Radiomacherinnen und Radiomacher ihre Beiträge unter www.grimme-institut.de/radiopreis einreichen. Die Bewerbungen für die begehrte Auszeichnung werden in diesem Jahr erstmals durch eine eigene Nominierungskommission geprüft. Ihre Mitglieder wurden durch das Grimme-Institut berufen, das für die Unabhängigkeit der Entscheidungen bürgt. Für jede der zehn Kategorien des Deutschen…

Deutscher Hörbuchpreis für SWR2 Hörspiel „Die Enden der Parabel“

Das SWR2 Hörspiel „Die Enden der Parabel“ nach dem Roman des amerikanischen Kult-Autors Thomas Pynchon gewinnt den „Deutschen Hörbuchpreis 2021“ in der Kategorie „Hörspiel“. Die unabhängige Jury würdigt damit die weltweit erste Hörspielbearbeitung des 1973 erschienenen Romans. Für Bearbeitung, Inszenierung und Komposition war Hörspielregisseur Klaus Buhlert verantwortlich. Es die zweite bedeutende Auszeichnung für die Koproduktion…

Förderpreis peppt Musikerlaufbahn

Der Förderpreis 2021/2022 für junge Liedermacher der Hanns-Seidel-Stiftung ist ausgeschrieben, Einsendeschluss ist der 15. August 2021. Die Gewinner treten vom 30. Juni bis 2. Juli 2022 bei drei Konzerten vor rund 8.000 Festival-Besuchern auf. Der Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert, den sich drei Solisten oder Gruppen teilen werden. Kloster Banz im oberfränkischen Bad…

Trotz Mietpreisbremse: Mieten seit Einführung um bis zu 51 Prozent gestiegen

Vor 6 Jahren ist in Deutschland die Mietpreisbremse in Kraft getreten. Mit dem Gesetz sollten angespannte Wohnungsmärkte entlastet werden. Doch die Angebotsmieten sind seitdem unbeirrt weiter gestiegen, wie eine immowelt Analyse zeigt. In allen untersuchten Städten sind die Mieten seit der Einführung deutlich teurer geworden – überall mit zweistelligen prozentualen Anstiegen. 29 Großstädte weisen sogar…

Was kommt, wenn Corona geht: Nachfrage nach Einzelhandelsflächen zieht wieder an

Laut einer Analyse von ImmoScout24 Gewerbe lag im April 2021 die Nachfrage nach Einzelhandelsflächen in den deutschen A-Städten Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart und Frankfurt am Main um 100 Prozent höher als im April 2020. Damals verzeichnete das führende Immobilienportal als Folge der Pandemie den stärksten Nachfragerückgang. In den weniger begehrten B- und C-Städten…

31. DEUTSCHER KAMERAPREIS: Vierzehn Bildgestalter*innen und Editor*innen ausgezeichnet

Zehn Kameramänner und -frauen sowie vier Editor*innen werden in diesem Jahr mit dem DEUTSCHEN KAMERAPREIS geehrt. Sie setzten sich gegen mehr als 400 Mitbewerber*innen durch und konnten die diesjährige Online-Jury überzeugen. Das Kuratorium vergibt zudem drei Nachwuchspreise und einen Ehrenpreis. Walter Demonte, Geschäftsführer des Vereins DEUTSCHER KAMERAPREIS Köln e. V.: „Trotz des Corona-bedingt schwierigen Jahres…

WDR-Intendant Tom Buhrow: EU muss auch die kritischen Fragen der Bürger*innen aufnehmen

WDR-Intendant und ARD-Vorsitzender Tom Buhrow hat zum Auftakt des 23. Internationalen WDR-Europaforums am 20. Mai 2021 darauf hingewiesen, dass die EU vor großen Herausforderungen stehe und auch die kritischen Fragen der Bürgerinnen und Bürger, etwa zum Verlauf des Impfgeschehens beantworten müsse. „Die Bewältigung der Pandemie ist ein großes europäisches Thema, aber auch was in der…

„Nord bei Nordwest“: Hinnerk Schönemann, Jana Klinge und Marleen Lohse stehen erneut für ARD Degeto und NDR vor der Kamera

Ein Mädchen wird entführt – und die Ermittlungen bringen alle Beteiligten in Lebensgefahr … „Der Ring“ (Arbeitstitel) heißt der neue, 17. Film der Reihe „Nord bei Nordwest“, der vom 18. Mai bis zum 16. Juni in Schleswig-Holstein sowie in und um Hamburg entsteht. Im Mittelpunkt steht erneut Hinnerk Schönemann als Kommissar und Tierarzt Hauke Jacobs,…

Bundeswehr der Zukunft – Zur Pressekonferenz von AKK

Der Verband der Beamten und Beschäftigten der Bundeswehr e.V. (VBB) begrüßt es ausdrücklich, dass die Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer in ihrem heute vorgestellten Papier „Eckpunkte für die Bundeswehr der Zukunft“ die Forderungen des VBB übernommen hat. Der VBB hatte vor wenigen Wochen in dem Statement „Neue Wege für die Bundeswehrverwaltung“ Vorschläge zur Zukunftsfähigkeit der Bundeswehrverwaltung und…

VdF-NRW: Dachverband beteiligt sich mit Fotoaktion am internationalenTag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Wuppertal – Unter dem Motto „Be who you are!“ startet der Verband derFeuerwehren in NRW e. V. ab dem 17. Mai (internationaler Tag gegen Homo-, Bi-,Inter-, Transphobie) eine bundesweite digitale Fotoaktion. Die Botschaft lautet: Für eine offene und bunte Feuerwehr. Gemeinsam fürToleranz, Akzeptanz und Unterstützung. Feuerwehrleute oder der Feuerwehr nahestehende Personen und Unternehmen sinddazu eingeladen,…

Barbara Schöneberger verkündet zum sechsten Mal ESC-Punkte aus Deutschland

Es ist mittlerweile eine Tradition: Barbara Schöneberger wird auch in diesem Jahr live im ESC-Finale die Punkte aus Deutschland bekannt geben, zum sechsten Mal! So oft hat noch niemand vor ihr diese Aufgabe als deutsche „Spokesperson“ übernommen. Sie verrät, wem die deutsche Jury des Eurovision Song Contests ihre „twelve points“ gegeben hat. Die Jury-Wertungen haben…

Deutsche Feuerwehr-Meisterschaften vom 3. bis 6. Juni 2022

Die Deutschen Feuerwehr-Meisterschaften finden vom 3. bis 6. Juni 2022 in Mühlhausen (Thüringen) statt. Die Veranstaltung stellt die Qualifikation für die Wettbewerbe des Weltfeuerwehrverbandes CTIF vom 17. bis 24. Juli 2022 im slowenischen Celje dar. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Deutschen Feuerwehr-Meisterschaften aus dem Jahr 2020 verschoben werden. „Wir müssen nun aus der aktuellen pandemischen…

Charly Hübner verlässt das Team des Rostocker „Polizeiruf 110“

Fast zwölf Jahre hat Kommissar Sascha Bukow – gespielt von Charly Hübner – an der Seite von Katrin König (Anneke Kim Sarnau) im Rostocker „Polizeiruf 110“ des NDR ermittelt. Für die Verkörperung des rauen Kommissars wird Charly Hübner von Macher*innen und Zuschauer*innen gleichermaßen geschätzt. Dass er auf eigenen Wunsch Abschied von der Krimireihe nehmen möchte,…

ZDF trauert um früheren Intendanten Karl-Günther von Hase

Am 15. März 1977 übernahm Karl-Günther von Hase das Amt des ZDF-Intendanten: In einer Patt-Situation zwischen den beiden aussichtsreichsten Kandidaten, dem damaligen Programmdirektor Dieter Stolte und dem Chefredakteur Reinhard Apel, entschied von Hase sich für eine spontane Kandidatur und stand nach seiner Wahl durch den ZDF-Fernsehrat für eine Amtszeit bis 1982 an der Spitze des…

NRW: 36-Jähriger verfolgt Streifenwagen mit Blaulicht im Windschatten

Der Beamte war mit Sonder- und Wegerechten auf dem Weg zu einem Unfall mitPersonenschaden. Auf einer Strecke von etwa 40 Kilometern fuhr der Mann aus BadEssen mit seinem BMW hinter dem Polizeiwagen her. Dabei wurden auchGeschwindigkeiten von annähernd 200 Stundenkilometern gefahren und derSicherheitsanstand mehrfach deutlich unterschritten. Als der BMW dann fast miteinem anderen Autofahrer zusammenstieß,…

Kunst auf der BUGA Erfurt 2021

Die „Drei Bischöfe“ des Ostthüringer Bildhauers Volkmar Kühn haben unterhalb des Peterstores auf dem Erfurter Petersberg im BUGA-Jahr vorübergehend den idealen Platz gefunden. Sie schauen hinüber zum Domberg – zum Mariendom und zur Severi-Kirche. Zeitgenössische figürliche Kunst vor katholischer Kulisse – ein besonderer optischer Reiz für die Besucher. Aber auch sonst passen die Kühn`schen Bronzeplastiken…

Eine Balverin hat sich verspekuliert: Statt in Bitcoins investierte sie in Betrüger.

Auf der ganzen Welt erscheinen bei dem Gedanken an die virtuelle WährungDollar-Zeichen in den Augen der Investoren. Doch oft genug kassieren nur dieBetrüger ab. Im November entdeckte die Balverin eine Werbeanzeige im Internet. DieBitcoin-Anbieter schmückten sich mit diversen Auszeichnungen bekannter Medienund TV-Sendungen. Die Balverin registrierte sich auf einer Internet-Seite.Einige Telefonate und WhatsApp-Nachrichten später ließ sie…

SOS-Ehrung für Filmemacher Mohamed El Aboudi

Am 8. Mai. 2021 hat die Organisation „SOS-Kinderdörfer weltweit“ ihren diesjährigen DOK.fest Preis an Mohamed El Aboudi verliehen. Der finnische Regisseur mit marokkanischen Wurzeln wird für seinen Dokumentarfilm „School of Hope“ ausgezeichnet. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und wird gestiftet von B.O.A. Videofilmkunst. Der Dokumentarfilm „School of Hope“ befasst sich mit dem Thema…

Erster SWR2 Hörspielpreis für die Autorin Patty Kim Hamilton

Die Autorin Patty Kim Hamilton erhält für „Peeling Oranges“ den erstmals vergebenen SWR2 Hörspielpreis. Der SWR2 Hörspielpreis wird von diesem Jahr an jährlich an eines der noch nicht uraufgeführten Stücke aus dem Autor*innenwettbewerb des Heidelberger Stückemarkts verliehen. Das Gewinnerstück wird von SWR2 als Hörspiel produziert, die Ursendung findet beim nächsten Stückemarkt statt. Die Auszeichnung ist…

Jugendliche für digitale Sommerprogramme gesucht

„Lost sein war gestern!“ Das ist das Motto der diesjährigen Talent- und VorbilderAkademien von Bildung & Begabung, dem bundesweiten Talentförderzentrum. Die digitalen Angebote richten sich an Jugendliche aller Schulformen und Herkunftskulturen, die gemeinsam forschen und ihre Stärken entfalten wollen. Bewerbungen sind noch bis zum 15. Mai möglich. Die TalentAkademie bietet Acht- und Neuntklässlern aller Schulformen die Möglichkeit,…

Drehschluss für die SWR Tragikomödie „Familienerbe“

Ulrike C. Tscharre, Christina Hecke und Lucas Prisor spielen Geschwistertrio Aus einer heiter geplanten Familienfeier wird durch den plötzlichen Tod der Eltern das Kampfgebiet einer Erbengemeinschaft: Drei Geschwister und ihr Anhang stehen im Mittelpunkt der Tragikomödie „Familienerbe“ (AT), die Holger Haase nach dem Drehbuch von Simone Kollmorgen inszeniert. Ulrike C. Tscharre, Torben Liebrecht, Christina Hecke,…

Beziehungen in Zeiten von Corona – Vom Home-Office zur Date-Night

Nicht nur Psychotherapeuten, sondern auch Sexualberater und Beziehungscoaches verzeichnen seit dem letzten Jahr vermehrt Anfragen. Die Corona-Krise schlägt den Menschen nicht nur aufs Gemüt, sondern auch auf die Libido. Viele Paare, vor allem die mit Kindern, sind am Anschlag, fühlen sich am Ende ihrer Kräfte und ihrer Liebe. Schnell ist ein falsches Wort gesagt, Emotionen…

Corona-Hilfe: Luftwaffe fliegt Sauerstofferzeugungsanlage nach Indien

Die Luftwaffe setzt ihre Hilfsflüge im Auftrag des Auswärtigen Amtes fort. Mit zwei Transportflugzeugen vom Typ Airbus A400M wird eine Sauerstofferzeugungsanlage des Sanitätsdienstes der Bundeswehr nach Neu-Delhi geflogen. Indien ist besonders von der raschen Ausbreitung einer Coronamutation betroffen und hat Deutschland um Unterstützung gebeten. Die Kofinanzierung und Abwicklung des Hilfeinsatzes erfolgt über den Europäischen Katastrophenmechanismus…

„Rimini“: Dreharbeiten mit Karl Fischer, Rainer Bock, Bernhard Schütz, Lena Stolze, Miriam Maertens u. a.

Rimini – das klingt nach Spaß, Amore und Abenteuer. Für die drei Schulfreunde Helmut, Peter und Edgar war der Urlaub dort als Anfang 20-Jährige unvergesslich. Als Rentner unternehmen sie einen Spontan-Trip zum alten Sehnsuchtsort. Eine Reise in die Vergangenheit, die zur Bewährungsprobe ihrer Freundschaft wird und zum unerwarteten Wendepunkt, um das Leben in seinen bisherigen…

Lindholm trifft Lindenberg: NDR „Tatort“-Kommissarin unter Mordverdacht in „Alles kommt zurück“

Neuer NDR „Tatort“-Dreh mit Maria Furtwängler: Kommissarin Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) reist privat von Göttingen nach Hamburg, um sich in einem Hotel heimlich mit einem Mann zu treffen. Doch der ist tot, als sie ankommt – und Charlotte Lindholm dringend tatverdächtig. War der Mörder einer der Udo-Lindenberg-Doppelgänger, die gerade wegen eines Castings das Hotel bevölkern?…

Bayerischer Filmpreis: vier Auszeichnungen für ZDF- und ZDF/ARTE-Produktionen

Vier Auszeichnungen sind am Mittwoch, 28. April 2021, bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises an ZDF- bzw. ZDF/ARTE-Produktionen gegangen. Zwei Preise erhält das Coming-of-Age-Drama „Kokon“. Regisseurin Leonie Krippendorff wurde mit dem Nachwuchsregiepreis geehrt. In der Begründung der Jury heißt es: „Leonie Krippendorff ist mit ‚Kokon‘ ein zugleich zärtlicher wie kraftvoller Film über das Erwachsenwerden gelungen….

LEBERKÄSJUNKIE gewinnt „Publikumspreis des Jahrzehnts“ beim Bayerischen Filmpreis

Mei, is des schee: LEBERKÄSJUNKIE gewinnt den „Publikumspreis des Jahrzehnts“ beim Bayerischen Filmpreis! Stellvertretend für die gesamte Eberhofer-Familie nahmen Regisseur Ed Herzog und Bestseller-Autorin Rita Falk den Preis im Studio entgegen. Sebastian Bezzel und Simon Schwarz, die in den Kultfilmen das Ermittler-Duo Eberhofer/ Birkenberger verkörpern, wurden live aus der Constantin Film ins Studio dazu geschaltet. Erstmals in…

ZDF dreht „Nord Nord Mord“-Weihnachtsfilm auf Sylt

Derzeit wird auf Sylt, in Hamburg und Umgebung der 17. Film der ZDF-Reihe „Nord Nord Mord“ mit dem Arbeitstitel „Sievers und die Stille Nacht“ gedreht: Kurz vor Heiligabend wird das Ermittlerteam, Hauptkommissar Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk), durch einen Raubmord in seinen Weihnachtsvorbereitungen gestört.Der Besitzer des…

Drehstart: neoriginal „Sløborn 2“ für ZDFneo und die ZDFmediathek

Die Erfolgsserie „Sløborn“ wird fortgesetzt. Seit dieser Woche laufen die Dreharbeiten zum sechsteiligen neoriginal „Sløborn 2“, das auf Norderney, in Berlin-Brandenburg und in Polen entsteht. Zum Cast der Drama- und Katastrophenserie gehören wieder Emily Kusche, Alexander Scheer, Adrian Grünewald, Aaron Hilmer, Karla Nina Diedrich, Lea van Acken und Wotan Wilke Möhring.Vier Monate ist es her,…

DUNKLER GRUND – Der neue Roman aus der Krimischmiede von Hendrik Berg!

Erfolgsautoren sind in Zeiten von Pandemie, Ausgangsbeschränkungen und sozialen Distanzen eine Wohltat für die Seele.  Hendrik Berg ist solch ein Erfolgsautor! Jahr um Jahr liefert er Nordsee-Krimis, in denen es nicht nur sehr spannend zugeht, sondern auch Witz und Romantik nicht zu kurz kommen. Eigentlich eine ausgewogene Mischung. Gäbe es da nicht eine Besonderheit ….