MDR-Polizeiruf 110 „Der Verurteilte“ mit zwei Preisen beim Deutschen FernsehKrimi-Festival ausgezeichnet

Als bester Darsteller wird Sascha Geršak geehrt – ein Sonderpreis geht ebenfalls an das Filmensemble vor und hinter der Kamera für „Beste Krimi-Momente“. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden in diesem Jahr aus 44 Fernsehkrimis, die von zwölf Sendern eingereicht wurden, ausgewählt. „Wir freuen uns sehr, dass dieser Polizeiruf 110 aus Magdeburg gleich zweimal vom Deutschen…

Deutsches FernsehKrimi-Festival ehrt NDR Produktionen: „Sörensen hat Angst“ von und mit Bjarne Mädel, Luise Heyer im NDR „Polizeiruf 110: Sabine“ und „Die Toten von Marnow“

Bjarne Mädels Regiedebüt, der NDR Film „Sörensen hat Angst“, bekommt den Deutschen FernsehKrimi-Preis sowie den Publikumspreis des Wiesbadener Kuriers. Mädel spielt darin auch die Hauptrolle. Den Festivalpreis als „beste Darstellerin“ erhält Luise Heyer für ihre Episodenhauptrolle im NDR „Polizeiruf 110: Sabine“ aus Rostock. „Krimi-Serie des Jahres“ ist der Mehrteiler „Die Toten von Marnow“ mit Petra…

WDR Big Band freut sich über Jazzpreis 2021

Die WDR Big Band und der britische Jazzpianist Bill Laurance sind mit dem neuen Deutschen Jazzpreis ausgezeichnet worden – für die gemeinsame CD „Live at the Philharmonie Cologne“. Die Gala in Hamburg und in Jazzclubs in Berlin, Mannheim sowie München wurde als Live-Stream übertragen. In insgesamt 31 Kategorien würdigte die Jury besondere Leistungen der nationalen…

„Vertell doch mal!“: Das sind die Siegerinnen und Sieger des niederdeutschen Schreibwettbewerbs 2021

Abstimmung Publikumspreis auf NDR.de/vertell und bremeneins.de bis Sonntag, 6. Juni „Schreib´etwas zum Thema ‚Allens anners‘ (‚Alles anders‘)“! So lautete zu Beginn des Jahres der Aufruf zum 33. niederdeutschen „Vertell doch mal!“-Wettbewerb. Jetzt hat eine Jury die fünf besten Geschichten ausgesucht – insgesamt waren rund 1600 plattdeutsche Erzählungen eingesandt worden. Aus diesen fünf Geschichten können sich…

Plattdeutscher Schreibwettbewerb „Vertell doch mal!“: Online-Abschlussgala mit Ina Müller

Virtuelle Gala mit prominenter Unterstützung: Die fünf Sieger*innen und der/die Gewinner/in des Jugendpreises von „Vertell doch mal!“ werden erneut im Netz geehrt – am Freitag, 4. Juni, ab 19.00 Uhr auf NDR.de/vertell und bremeneins.de. Bei der Preisverleihung des plattdeutschen Schreibwettbewerbs werden die diesjährige „Vertell doch mal!“-Botschafterin und Plattschnackerin Ina Müller sowie prominente Schauspieler*innen des Hamburger…

Deutscher Radiopreis 2021: Bewerbungsfrist endet am 31. Mai

Endspurt für den 12. Deutschen Radiopreis: Bis zum Montag, 31. Mai, können Radiomacherinnen und Radiomacher ihre Beiträge unter www.grimme-institut.de/radiopreis einreichen. Die Bewerbungen für die begehrte Auszeichnung werden in diesem Jahr erstmals durch eine eigene Nominierungskommission geprüft. Ihre Mitglieder wurden durch das Grimme-Institut berufen, das für die Unabhängigkeit der Entscheidungen bürgt. Für jede der zehn Kategorien des Deutschen…

Deutscher Hörbuchpreis für SWR2 Hörspiel „Die Enden der Parabel“

Das SWR2 Hörspiel „Die Enden der Parabel“ nach dem Roman des amerikanischen Kult-Autors Thomas Pynchon gewinnt den „Deutschen Hörbuchpreis 2021“ in der Kategorie „Hörspiel“. Die unabhängige Jury würdigt damit die weltweit erste Hörspielbearbeitung des 1973 erschienenen Romans. Für Bearbeitung, Inszenierung und Komposition war Hörspielregisseur Klaus Buhlert verantwortlich. Es die zweite bedeutende Auszeichnung für die Koproduktion…

Förderpreis peppt Musikerlaufbahn

Der Förderpreis 2021/2022 für junge Liedermacher der Hanns-Seidel-Stiftung ist ausgeschrieben, Einsendeschluss ist der 15. August 2021. Die Gewinner treten vom 30. Juni bis 2. Juli 2022 bei drei Konzerten vor rund 8.000 Festival-Besuchern auf. Der Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert, den sich drei Solisten oder Gruppen teilen werden. Kloster Banz im oberfränkischen Bad…

31. DEUTSCHER KAMERAPREIS: Vierzehn Bildgestalter*innen und Editor*innen ausgezeichnet

Zehn Kameramänner und -frauen sowie vier Editor*innen werden in diesem Jahr mit dem DEUTSCHEN KAMERAPREIS geehrt. Sie setzten sich gegen mehr als 400 Mitbewerber*innen durch und konnten die diesjährige Online-Jury überzeugen. Das Kuratorium vergibt zudem drei Nachwuchspreise und einen Ehrenpreis. Walter Demonte, Geschäftsführer des Vereins DEUTSCHER KAMERAPREIS Köln e. V.: „Trotz des Corona-bedingt schwierigen Jahres…

SOS-Ehrung für Filmemacher Mohamed El Aboudi

Am 8. Mai. 2021 hat die Organisation „SOS-Kinderdörfer weltweit“ ihren diesjährigen DOK.fest Preis an Mohamed El Aboudi verliehen. Der finnische Regisseur mit marokkanischen Wurzeln wird für seinen Dokumentarfilm „School of Hope“ ausgezeichnet. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und wird gestiftet von B.O.A. Videofilmkunst. Der Dokumentarfilm „School of Hope“ befasst sich mit dem Thema…

Erster SWR2 Hörspielpreis für die Autorin Patty Kim Hamilton

Die Autorin Patty Kim Hamilton erhält für „Peeling Oranges“ den erstmals vergebenen SWR2 Hörspielpreis. Der SWR2 Hörspielpreis wird von diesem Jahr an jährlich an eines der noch nicht uraufgeführten Stücke aus dem Autor*innenwettbewerb des Heidelberger Stückemarkts verliehen. Das Gewinnerstück wird von SWR2 als Hörspiel produziert, die Ursendung findet beim nächsten Stückemarkt statt. Die Auszeichnung ist…

Bayerischer Filmpreis: vier Auszeichnungen für ZDF- und ZDF/ARTE-Produktionen

Vier Auszeichnungen sind am Mittwoch, 28. April 2021, bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises an ZDF- bzw. ZDF/ARTE-Produktionen gegangen. Zwei Preise erhält das Coming-of-Age-Drama „Kokon“. Regisseurin Leonie Krippendorff wurde mit dem Nachwuchsregiepreis geehrt. In der Begründung der Jury heißt es: „Leonie Krippendorff ist mit ‚Kokon‘ ein zugleich zärtlicher wie kraftvoller Film über das Erwachsenwerden gelungen….

LEBERKÄSJUNKIE gewinnt „Publikumspreis des Jahrzehnts“ beim Bayerischen Filmpreis

Mei, is des schee: LEBERKÄSJUNKIE gewinnt den „Publikumspreis des Jahrzehnts“ beim Bayerischen Filmpreis! Stellvertretend für die gesamte Eberhofer-Familie nahmen Regisseur Ed Herzog und Bestseller-Autorin Rita Falk den Preis im Studio entgegen. Sebastian Bezzel und Simon Schwarz, die in den Kultfilmen das Ermittler-Duo Eberhofer/ Birkenberger verkörpern, wurden live aus der Constantin Film ins Studio dazu geschaltet. Erstmals in…

„Fabian oder Der Gang vor die Hunde“ beim 71. Berlinale-Wettbewerb nominiert

Die ZDF-Kinokoproduktion „Fabian oder Der Gang vor die Hunde“ von Regisseur Dominik Graf ist einer der 14 Filme, die im Wettbewerb der 71. Berlinale um den Goldenen und Silbernen Bären konkurrieren. Der Film basiert auf Erich Kästners Roman „Der Gang vor die Hunde“, auf dessen Grundlage Dominik Graf und Constantin Lieb das Drehbuch schrieben. In…

Steven Spielberg mit dem Genesis-Preis 2021 ausgezeichnet

Der „jüdische Nobelpreis“ würdigt das Engagement des Ausnahme-Regisseurs für jüdische Werte, seine außerordentlichen Beiträge zum Kino und zur Philanthropie sowie seinen Einsatz für das Gedenken an den Holocaust und das Verhindern künftiger Völkermorde Die Genesis Prize Foundation hat heute den Regisseur, Produzenten und Philanthropen Steven Spielberg mit dem Genesis-Preis 2021 ausgezeichnet. Der jährlich verliehene, mit…

Oscar-Verleihung: Doku „Kollektiv“ mit MDR-Beteiligung zweimal auf Nominierten-Shortlist

Der Dokumentarfilm „Kollektiv – Korruption tötet“, an dem der MDR beteiligt war, hat es in zwei Kategorien – „Best International Feature“ und „Best Documentary“ – auf die heute veröffentlichte Shortlist der diesjährigen Oscar-Verleihung geschafft. Aus dieser werden am 15. März die jeweils fünf Nominierten ausgewählt für die Verleihung der Oscars am 25. April. „Kollektiv“, ist…

„Karikaturenpreis der deutschen Zeitungen“ für Mario LarsFotopreis der Landesvertretung Rheinland-Pfalz für Christian Mang

Mario Lars ist der Gewinner des vom Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) ausgeschriebenen „Karikaturenpreises der deutschen Zeitungen“. Gewürdigt wird eine Arbeit, die in der „taz – die Tageszeitung“ (Berlin) erschienen ist. Sie feiert Monate vor einer ähnlich angelegten TV-Kampagne der Bundesregierung die Sofakartoffel als wirkungsvollste Maßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus: Nichtstun rettet Leben! Die mit…

31. DEUTSCHER KAMERAPREIS: Trotz Corona-Jahr hohe Anzahl an Einreichungen

Beim Wettbewerb zum 31. DEUTSCHEN KAMERAPREIS gab es trotz eines Corona-bedingt schwierigen Jahres für Film- und Fernsehproduktionen eine hohe Zahl an Einreichungen. Insgesamt gingen 455 Beiträge von Bildgestalter*innen und Editor*innen in sieben Kategorien ein – im vergangenen Jahr lag die Anzahl der Einreichungen bei 433. Erstmals in der Geschichte des Preises fand das gesamte Anmeldeverfahren…

NEW MUSIC AWARD 2020: Céline und Zoe Wees sind die Gewinnerinnen des Jahres

Am heutigen Abend des 26. November 2020 haben die jungen Wellen der ARD und Deutschlandfunk NOVA zum 13. Mal gemeinsam den NEW MUSIC AWARD vergeben. Der Preis „Newcomerin des Jahres“ geht in diesem Jahr an Céline aus Paderborn, die „Durchstarterin des Jahres“ ist Zoe Wees aus Hamburg. Im Rahmen einer zweistündigen Radiosendung, die deutschlandweit ausgestrahlt…

31. DEUTSCHER KAMERAPREIS: Wettbewerb startet am 1. Dezember 2020Anmeldung erstmals komplett online möglich

Am 1. Dezember 2020 startet der Wettbewerb zum 31. DEUTSCHEN KAMERAPREIS. Bildgestalterinnen und Bildgestalter sowie Editoren und Editorinnen können ihre Beiträge dann bis zum 15. Januar 2021 in den folgenden Kategorien einreichen: Spielfilm, Fernsehfilm/Serie, Dokumentarfilm, Dokumentation, Journalistische Kurzformate, Kurzfilm sowie Nachwuchspreis. Zudem wird das Kuratorium des DEUTSCHEN KAMERAPREISES wieder einen Ehrenpreis vergeben. Erstmals in der…

Fernsehfilmfestival Baden Baden: Sonderpreis für „Der König von Köln“

Das Schauspielerensemble der WDR-Produktion „Der König von Köln“ ist am 27. November 2020 beim Fernsehfilmfestival Baden Baden mit dem Sonderpreis für herausragende darstellerische Leistung geehrt worden. In der Satire über den Kölschen Klüngel wird ein einfacher Beamter des Bauamts zum Spielball einiger Superreicher, die bei einem geplanten Großbauprojekt das große Geld machen wollen. Laut der…

Fernsehfilmfestival Baden-Baden: Drei Preise für ZDF-Produktionen – „Sterne über uns“ und „Totgeschwiegen“ ausgezeichnet

Zwei ZDF-Produktionen sind am Freitagabend, 27. November 2020, beim Fernsehfilmfestival Baden-Baden ausgezeichnet worden. Das Drama „Sterne über uns“, eine Koproduktion mit ZDF/Das kleine Fernsehspiel wurde mit dem Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künstegeehrt. Der Preis der Studierenden, in diesem Jahr von Studierenden der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg und der Hochschule für Fernsehen und Film…

Horst Seehofer vergibt XY-Preis 2020

Als Auszeichnung für mutiges und couragiertes Handeln wird der diesjährige XY-Preis aufgrund der Corona-Bedingungen erstmals im Rahmen der ZDF-Live-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst„, Mittwoch, 18. November 2020, 20.15 Uhr, im Studio vergeben. Bundesinnenminister und Schirmherr Horst Seehofer wird die Helden des Alltags in einer persönlichen Videobotschaft ehren,die Preisträgerinnen und Preisträger werden in der Sendung zugeschaltet. Das vorbildliche Handeln der…

Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für ZDF-Korrespondent Ulf Röller

Ulf Röller, Leiter des ZDF-Ostasien-Studios in Peking, erhält den Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis 2020. Der ZDF-Korrespondent und sein Team werden für die Berichterstattung aus China in Zeiten der Coronakrise und aus Hongkong während der Massenproteste ausgezeichnet – laut Jury-Begründung „für deren höchst präzise, umsichtig und unter schwierigsten Umständen erarbeiteten Filme und Analysen“. ZDF-Chefredakteur Peter Frey: „Ulf Röller hat…

Deutscher Hörspielpreis der ARD für „Einsteins Zunge“

Das Hörspiel „Einsteins Zunge. Aus dem Nachlass meines Bruders“ von Christoph Buggert ist von einer unabhängigen Jury unter Leitung von Doris Dörrie und Maryam Zaree mit dem Deutschen Hörspielpreis der ARD ausgezeichnet worden. Das Hörspiel ist eine Produktion des Liquid Penguin Ensemble für den Saarländischen Rundfunk (SR) und den Mitteldeutschen Rundfunk (mdr). Es erzählt aus…

Nordische Filmtage: NDR Filmpreis für lettische Literaturverfilmung „Die Grube“

Die lettisch/finnische Koproduktion „Die Grube“ hat bei den 62. Nordischen Filmtagen in Lübeck den mit 12.500 Euro dotierten NDR Filmpreis gewonnen. Insgesamt gingen 16 Filme ins Rennen um den Preis, der seit 1990 verliehen wird. Der 108-minütige Spielfilm der Regisseurin Dace Puce erzählt auf einfühlsame Weise die Seelennöte des 10-jährigen Markuss, der in seinem Dorf…

3sat vergibt Silberne Taube beim DOK Leipzig an den Film „The Poets Visit Juana Bignozzi“

Zum ersten Mal geht eine vom Gemeinschaftsprogramm 3sat gestiftete Silberne Taube beim „Internationalen Wettbewerb langer Dokumentar- und Animationsfilm“ des 63. Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm an eine Nachwuchsregisseurin oder einen Nachwuchsregisseur. Die Silberne Taube 2020 gewinnen die Filmemacherinnen Laura Citarella und Mercedes Halfon für den Film „The Poets Visit Juana Bignozzi“. Mit dem…

„Helene Fischer-Show“ im ZDF mit der Goldenen Henne 2020 ausgezeichnet

Bei der 26. Verleihung der Goldenen Henne wurde die „Helene Fischer-Show“ im ZDF in der Kategorie „TV/Entertainment“ ausgezeichnet. Damit setzte sich die Sendung gegen vier erfolgreiche TV-Shows durch, die ebenfalls in dieser Kategorie nominiert waren. Die Verleihung des Publikumspreises fand im Rahmen einer Gala am Freitagabend, 30. Oktober 2020, in Leipzig statt. „Ich bedanke mich…

Prix Europa: „Die Kinder von Windermere“ als bester Fernsehfilm geehrt

Die ZDF-/BBC-Koproduktion „Die Kinder von Windermere“ wurde mit dem Prix Europa als bester Fernsehfilm ausgezeichnet. Der Film beleuchtet ein bisher noch nicht erzähltes Kapitel im Nachgang des Holocausts und wurde anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz am 27. Januar 2020 im ZDF ausgestrahlt. Regie führte Michael Samuels nach dem Drehbuch von Simon…

„Goldene Henne 2020“: Lebenswerk für Herbert Köfer

Mit der „Goldenen Henne“, Deutschlands größtem Publikumspreis, zeichnet die Zeitschrift SuperIllu jedes Jahr gemeinsam mit dem MDR die beliebtesten Stars und Persönlichkeiten in Deutschland aus. In diesem Jahr wählen die Zuschauerinnen und Zuschauer ihren Favoriten in den Kategorien „TV/Entertainment“, „Schauspiel“, „Musik“ sowie „Aufsteiger des Jahres“ aus und wählen in der Kategorie „#onlinestars“ auch den Publikumsliebling…

Filmpremiere zum 25. Helmut Schmidt Journalistenpreis

Der Helmut Schmidt Journalistenpreis wird dieses Jahr zum 25. Mal verliehen und feiert dabei Premiere. Denn erstmals werden die Preisträgerinnen und Preisträger mit ihren ausgezeichneten Arbeiten in einem Film präsentiert, der am Donnerstag, 19. November 2020 um 19.00 Uhr auf www.helmutschmidtjournalistenpreis.de präsentiert wird. Der Film gibt zudem Einblicke in die diesjährige Jury-Sitzung, die Historie des Preises und…

Bremer Fernsehpreis 2020: Nominierte stehen fest

Der Bremer Fernsehpreis, der Regionalwettbewerb der ARD verzeichnet einen neuen Rekord: 151 Einreichungen – und damit 25 mehr als im letzten Jahr – gingen bei Radio Bremen ein. Der Sender vergibt den Preis im Auftrag der ARD. Jetzt hat die Vorjury mit Christian Buch (MDR), Verena Egbringhoff (WDR), Michael Heussen (WDR), Neele Knetemann (RTL), Christian…

ARD-Dokumentarfilm-Wettbewerb mit Rekordbeteiligung: Die fünf Finalisten stehen fest

Die Jury-Entscheidung ist gefallen: Die Shortlist-Kandidaten für den 9. ARD-Dokumentarfilm-Wettbewerb stehen fest. Wer den Wettbewerb gewinnt, entscheidet die Jury am 28. Oktober 2020 in Leipzig. Gesucht wird ein kreatives und innovatives dokumentarisches Highlight für einen Sendeplatz im Ersten. Mit 69 eingereichten Projekten verzeichnet der Wettbewerb eine neue Rekordbeteiligung. Sie blicken auf rechtsextreme Umtriebe in einem…

Deutscher Radiopreis 2020: Die Gewinnerinnen und Gewinner

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Deutschen Radiopreises 2020 stehen fest. Am Donnerstagabend (10. September) sind in Hamburg die besten Radiomacherinnen und -macher sowie herausragende Hörfunkproduktionen öffentlich-rechtlicher und privater Radiosender in zehn Kategorien ausgezeichnet worden. 138 Programme hatten sich mit insgesamt 432 Einreichungen am Wettbewerb beteiligt, der in diesem Jahr zum elften Mal ausgelobt wurde. Gefeierte…

Deutscher Radiopreis 2020: Sonderpreis des Beirats für Christian Drosten

Prof. Dr. Christian Drosten, Leiter der Virologie an der Berliner Charité, wird im Rahmen der Verleihung des Deutschen Radiopreises 2020 in Hamburg mit einem Sonderpreis des Beirats ausgezeichnet. Christian Drosten sei es gelungen, „komplexe naturwissenschaftliche und epidemiologische Zusammenhänge allgemeinverständlich darzulegen“, heißt es in der Begründung des Beirats. „Mit seinem Mut, uns am stets wachsenden, aber…

Deutscher Radiopreis 2020 bundesweit live im Hörfunk

Das Interesse an der Verleihung des Deutschen Radiopreises 2020 ist groß: Zahlreiche Radioprogramme haben angekündigt, die Show am 10. September, die in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie erstmals ohne Gäste stattfindet, live ab 20.05 Uhr aus dem Hamburger Schuppen 52 zu übertragen. Sie ist zudem als Livestream im Internet zu sehen, dritte Fernsehprogramme der ARD…

„Die beste Klasse Deutschlands“ 2020 kommt aus Thüringen

Die 7b des Orlatal-Gymnasiums in Neustadt an der Orla ist „Die beste Klasse Deutschlands“ 2020. Die Klasse aus Thüringen hat sich in einem äußerst knappen Final-Duell gegen die 7F vom St. Johannis Gymnasium in Bremen durchgesetzt. Das Erste präsentierte heute das spannende Superfinale. Dafür hatten sich auch die 7D des Humboldt Gymnasium Trier (Rheinland-Pfalz) und…

GOLDENE KAMERA Digital Award

Mit dem Digital-Award (#YTGKDA) zeichnen FUNKE und YouTube auch in diesem Jahr wieder Kreative aus, die mit ihren Beiträgen, Aktionen und Kanälen nicht nur Millionen begeistern, sondern mit außerordentlicher Fantasie, herausragender Originalität und oft mit besonderem Mut die Menschen bewegen. Einer von ihnen ist der Hamburger Schulleiter Björn Lengwenus (48). Mitte März schlossen sich Corona-bedingt…

Friedenspreis des Deutschen Films – Die Brücke in 2020 geht an Ladj Ly für LES MISERABLES und Jonathan Jakubowicz für RESISTANCE

Am 23. Juni 2020 sollte eigentlich die 19. feierliche Verleihung des Friedenspreis des Deutschen Films – Die Brücke in München stattfinden. Doch das Jahr 2020 läuft in vielen Bereichen weltweit ganz anders als erwartet. Aber auch ohne den Rahmen der feierlichen Veranstaltung hat die Jury des Preises entschieden, zwei herausragende Filmemacher mit dem Friedenspreis des…

MDR AKTUELL und MDR SPUTNIK für Deutschen Radiopreis 2020 nominiert

MDR zweimal im Finale: In der Kategorie „Beste Reportage“ ist das MDR AKTUELL-Projekt „Der 9. November – Protokoll eines historischen Tages“ für den Deutschen Radiopreis nominiert worden. Der „SPUTNIK PRIDE“-Podcast gehört in der Kategorie „Bester Podcast“ zu den drei Finalisten. Die Preisverleihung findet am 10. September in Hamburg statt und wird von MDR SPUTNIK live…

Deutscher Radiopreis 2020

Wer hatte die beste Comedy-Idee? Wer führte das beste Radio-Interview? Wer produzierte den besten Podcast? Wer lieferte die beste Radiosendung und wer die beste Moderation? Zwei Wochen vor der Verleihung des diesjährigen Deutschen Radiopreises am 10. September im Hamburger Schuppen 52 vervollständigt die unabhängige Jury des Grimme-Instituts die Nominierungen. Auch die Liste der prominenten Laudatorinnen…

Deutscher Radiopreis 2020: Erste Nominierungen und prominente Laudatoren

Die ersten Finalisten für den elften Deutschen Radiopreis stehen fest. Die unabhängige Jury des Grimme-Instituts hat in den Kategorien Beste*r Newcomer*in, Beste Innovation am Morgen, Beste Programmaktion, Beste Reportage und Bestes Nachrichten- und Informationsformat jeweils drei Einreichungen nominiert. Der Deutsche Radiopreis wird in diesem Jahr am 10. September im Hamburger Schuppen 52 verliehen – ohne…

SWR Koproduktion in vier Kategorien für den Emmy nominiert

Beste Regie, Bestes Drehbuch, Beste Kamera, Beste Produktion / virtuelle Verleihung im September aus New York Der vom SWR koproduzierte, 90-minütige Dokumentarfilm „Eine Klinik im Untergrund – The Cave“ des syrischen Dokumentarfilmers Feras Fayyad wurde in vier Kategorien für einen „Emmy Award 2020“ nominiert: Beste Regie, Bestes Drehbuch, Beste Kamera, Beste Produktion. „Eine Klinik im…

Deutscher Radiopreis 2020 mit sehr vielen Einreichungen

Der Deutsche Radiopreis ist auch im Corona-Jahr 2020 sehr begehrt: 138 Radioprogramme haben ihre 432 Favoriten für den Preis eingereicht, der in diesem Jahr zum elften Mal verliehen wird. Aus den Einreichungen wählt und nominiert die unabhängige Jury des Grimme-Instituts die jeweils drei besten Leistungen in insgesamt zehn Kategorien, darunter die beste Reportage, Moderation, Comedy…

Kindersoftwarepreis TOMMI: ZDF sucht junge Spieletester

Zum 19. Mal unterstützt das ZDF den Kindersoftwarepreis TOMMI: Auf zdftivi.de können sich junge Spieletester in einer der bundesweit rund 20 teilnehmenden Bibliotheken als Jurymitglied bewerben, um die besten Spiele-Apps, Computer- und Konsolenspiele auszuzeichnen. Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren sowie Schulklassen können die Spiele für den Kindersoftwarepreis testen. Teilnahmeschluss ist Mitte August,…

Bremer Fernsehpreis 2020

Preisverleihung mit Frank Plasberg am 6. November 2020 in Bremen. Auch in diesem Jahr zeichnet die ARD wieder die besten regionalen Fernsehideen aus. Der Fernsehpreis von Radio Bremen steht dabei für innovatives und qualitativ hochwertiges Regionalfernsehen: Heute (6. Juli) startet die Ausschreibung für den Bremer Fernsehpreis 2020. Gesucht werden Beiträge in den Kategorien: – Der…

Deutscher Dokumentarfilmpreis für NDR Koproduktion „Lovemobil“

Die NDR Koproduktion „Lovemobil“ von Elke Margarete Lehrenkrauss hat am Mittwoch, 1. Juli, einen der beiden Hauptpreise des Deutschen Dokumentarfilmpreises 2020 gewonnen. „Wie dieser Dokumentarfilm die Wirklichkeit aufnimmt und in uns widerhallen lässt, ist unvergesslich, pulsierend, schillernd, wie die Leuchtschlangen der gestrandeten Wohnmobile am Waldrand. Menschliches und filmisches Feingefühl und Konsequenz zeichnen diesen Film aus“,…

Grimme Online Award 2020: NDR Info Podcast „Das Coronavirus Update“ und das NDR Rechercheformat „STRG_F“ für funk ausgezeichnet

NDR drei Mal ausgezeichnet: Der NDR Info Podcast „Das Coronavirus-Update“ mit Prof. Christian Drosten, Direktor der Virologie der Berliner Charité, und das investigative NDR Rechercheformat STRG_F für funk haben am 25. Juni jeweils einen Grimme Online Award erhalten. Zusätzlich ging der Publikumspreis an den NDR Info Podcast „Das Coronavirus-Update“. Die Auszeichnung ist einer der wichtigsten…

Grimme Online Award 2020 für „Karakaya Talk“

„KARAKAYA TALK“, der vom WDR für funk produziert wurde, erhielt am Donnerstagabend (25.06.) den Grimme Online Award 2020 in der Kategorie „Kultur und Unterhaltung“. Der Webtalk war ursprünglich in der Kategorie Information nominiert, was nachträglich geändert wurde. Denn: Selten kam Information unterhaltsamer und „leichtfüßiger“ daher, so die Jury. WDR Programmdirektor Jörg Schönenborn: „Meinen herzlichen Glückwunsch…