VdF-NRW: Dachverband beteiligt sich mit Fotoaktion am internationalenTag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

am

Wuppertal – Unter dem Motto „Be who you are!“ startet der Verband der
Feuerwehren in NRW e. V. ab dem 17. Mai (internationaler Tag gegen Homo-, Bi-,
Inter-, Transphobie) eine bundesweite digitale Fotoaktion.

Die Botschaft lautet: Für eine offene und bunte Feuerwehr. Gemeinsam für
Toleranz, Akzeptanz und Unterstützung.

Feuerwehrleute oder der Feuerwehr nahestehende Personen und Unternehmen sind
dazu eingeladen, ein Foto von sich einzusenden und so für mehr Vielfalt in der
Feuerwehr zu werben. Ganz egal, wer man ist oder wen man liebt. Die Aktion wird
unter anderem auch vom Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen und
von der Jugendfeuerwehr NRW unterstützt und läuft bis Ende Juni.

Eingereichte Fotos werden im Anschluss in einer Fotocollage des Verbandes
zusammengestellt.