Jetzt anmelden: Fachtag „Farbe bekennen“ zur politischen Zukunftsgestaltung

am

„Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher – Mit Meckern wird’s nicht besser!“ – zum Thema politische Beteiligung und demokratischer Zukunftsgestaltung veranstalten der Jugendring Hagen, die Stadt Hagen sowie das Käthe-Kollwitz-Berufskolleg am Dienstag, 18. Februar, von 14.30 bis 18.30 Uhr den Fachtag „Farbe bekennen“ im Käthe-Kollwitz-Berufskolleg, Liebigstraße 20-22.

p1

p2

Der Fachtag findet im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ statt, an dem sich die Stadt Hagen zusammen mit dem Jugendring beteiligt. Er richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, regionale Träger der Jugendsozialarbeit, Vereine sowie Einrichtungen. Nach einem Vortrag von Jan Philipp Thomeczek, Institut für Politikwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, zum Thema „Herausforderungen der liberalen Demokratie“ starten verschiedene Workshops. Dort werden verschiedene Arten der Beteiligung an politischen Entscheidungen vorgestellt und gezeigt, wie sich jeder an der Gestaltung der Zukunft beteiligen an.

Das genaue Programm des Fachtages mit Beschreibungen der Workshops erhalten Interessierte auf der Webseite www.jugendring-hagen.de. Aus organisatorischen Gründen bittet der Jugendring Hagen bis Dienstag, 11. Februar, um Anmeldung mit Angabe des gewünschten Workshops unter E-Mail info@jugendring-hagen.de.