Raub in den Elbershallen – 64-Jähriger verletzt

Hagen | Am Sonntag, 29.12.2019, hielt sich ein 64-Jähriger gegen 06:00 Uhr
in den Elbershallen, in der Nähe der dortigen Diskothek, auf. Nach bisherigen
Ermittlungen erschienen zur selben Zeit zwei Männer. Diese sprachen den Hagener
an und schlugen ihm kurz darauf mit der Faust in sein Gesicht. Anschließend
rissen sie ihrem alkoholiserten Opfer die Jacke vom Körper und und flüchteten
mit einer geringen Menge an Bargeld in Richtung Kino. Der 64-Jährige konnte
einen der Täter beschreiben: Er war zirka 185 cm groß, zwischen 25 und 30 Jahren
alt und hatte ein südländisches Erscheinungsbild. Er hatte eine sportliche
Figur, trug eine gelbe Jacke, eine Jeans und eine Kapuze über dem Kopf.
Auffällig war auch ein kurzer, schwarzer und U-förmig geschnittener Bart über
Wangen und Kinn. Der 64-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die
Kripo sucht jetzt nach Zeugen. Hinweise zu dem Täter oder seinem Aufenthaltsort
werden unter 02331 986 2066 entgegen genommen.