NOCH PLÄTZE FREI! – KUNSTTREFF


Am Donnerstag, den 21. November findet von 14.30 bis 16.30 Uhr der Kunsttreff statt zum Thema „Leonardo. Erfinder und Wissenschaftler“. Leonardo Da Vinci war und ist einer der bekanntesten Künstler der Renaissance und eines der Universalgenies, die die zweite Hälfte des zweiten Jahrtausends maßgeblich prägten. Die bedeutendsten Museen der Welt beherbergen seine Werke, die jährlich Millionen von Menschen bewundern. Neben seinem künstlerischen Werk hinterließ er zahlreiche Dokumente, die ihn als Erfinder und Wissenschaftler ausweisen. Die Ausstellung thematisiert verschiedene Bereiche seines Wirkens und macht sie im wahrsten Sinne des Wortes (be-)greifbar. Die 100 gezeigten Faksimiles werden durch 25 Modelle anschaulich gemacht. Dabei erhält der Betrachter Einblicke in die Überlegungen von Leonardo zu den Themen Anatomie, Geometrie und Technik, Flugmaschinen, Zeitmessung, Architektur und Wehrtechnik. Im Kunsttreff wird der umfassenden Gedankenwelt von Leonardo nachgespürt.
Beim Kunsttreff begegnen sich kunst- und kulturinteressierte Erwachsene. Er findet in regelmäßigen Abständen donnerstags im Kunstquartier statt und kostet 9 Euro pro Person. Nach einer Einführung steht das Gespräch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Mittelpunkt – zusammen werden die Bilder betrachtet und erforscht. Dazu sind keine Vorkenntnisse erforderlich, nur die Lust am Schauen und am gemeinsamen Gespräch. Anmeldungen für die Veranstaltung werden unter der Telefonnummer 02331 207 2740 entgegengenommen.