iMOVE HA – Jugend-Tanz-Company am Theater Hagen

Erstes Treffen und Casting: Donnerstag, 31. Oktober 2019, 18.30 Uhr
(Treffpunkt: Bühneneingang des Theaters Hagen; eine Voranmeldung ist nicht
erforderlich)
Unter dem Titel „iMOVE HA“ wird unter der neuen Ballettdirektorin Marguerite Donlon
eine Jugend-Tanz-Company am Theater Hagen geschaffen.
„iMOVE HA“ wird eine einzigartige Company für Jugendliche ab 16 Jahren aus
Hagen und Umgebung mit Lust auf Bewegung. Vorkenntnisse im Tanz sind nicht
erforderlich, aber natürlich hilfreich. Die Company ist offen für alle Arten von Movern.
Mit „iMOVE HA“ soll ein Team entstehen, das gemeinsam etwas aus dem Nichts
schafft, Barrieren abbaut und worin Tanz als Sprache eingesetzt wird – eine
Sprache, die verbindet!
Die Künstlerische Leitung des Balletts Hagen castet 12 bis 15 junge Menschen, die
so Teil der jungen Company werden. Diese trainiert wöchentlich mit professionellen
Tänzer*innen. Zusätzlich arbeitet die Gruppe mit einem Choreographen zusammen,
der ein Stück speziell für sie und mit ihr kreiert und zur Aufführung bringt. iMovers
wirken zudem in Operetten- und Musicalproduktionen des Theaters Hagen mit und
lernen die vielfältigen Sprachen der Theaterwelt kennen.
Ein erstes Treffen und Casting findet am 31. Oktober 2019 um 18.30 Uhr statt
(Treffpunkt: Bühneneingang des Theaters Hagen). – Eine Voranmeldung ist nicht
erforderlich.
Dieses Projekt kann mit der Unterstützung der Sparda-Bank und der Ballettfreunde
Hagen e.V. realisiert werden.