Ein Muss für alle AC/DC Fans – Stadthalle Hagen


Freitag, 18. Oktober 2019, 20 Uhr

Hagen. – Eine der erfolgreichsten und beliebtesten Bands der Rockmusik ist die australische Formation
AC/DC. Mit mehr als 200 Millionen verkauften Tonträger und weltweit ausverkauften Stadionkonzerten,
rangieren sie in der ewigen Bestenliste auf den vorderen Plätzen.
Die Live-Konzerte sind in den letzten Jahren selten geworden. Aus dem Grunde sind die Fans dankbar,
dass es mit BAROCK eine AC/DC Tribute-Band gibt, die das musikalische Erbe der australischen
Hardrocker angetreten hat.
Fans und Presse sind sich einig: „BAROCK klingen wie AC/DC in den 80er/ 90er Jahren: Jung, frisch,
frech und laut.“ Wer AC/DC live erleben möchte, kann getrost zu BAROCK gehen, der Eindruck ist
absolut authentisch.
Am Freitag, 18. Oktober bietet sich eine solche Gelegenheit, BAROCK kommt mit einer grandiosen
Show in die Stadthalle Hagen.
Dass BAROCK so authentisch ist, liegt wohl daran, dass sich die Band zur Lebensaufgabe gemacht hat,
mit weltbekannten Songs wie Highway to Hell, Back in Black oder Thunderstruck, den explosiven Soli
von Gitarrengott Angus Young und einer typischen Show der Australier ihr Publikum zu begeistern.
Die Profi-Musiker kommen dem Original so nahe wie keine andere Tribute-Band, denn sie spielen nicht
nur die gleichen Instrumente wie ihre Idole, sondern haben deren Performance genauestens studiert, um
dem Zuschauer eine detailgetreue Show zu bieten.
Das musikalische Repertoire umfasst alle bekannten Songs sowie viele Album-Tracks, die AC/DC selbst
niemals live gespielt hat. Ganz egal ob Stadthalle, Festzelt oder Open Air – die Band verwandelt jeden
Spielort in einen Rock-Olymp. „Wer unsere Show besucht, erlebt puren, energiegeladenen,
schweißtreibenden Rock ́n ́Roll!“, so Lead-Gitarrist Eugen Torscher …und das begeistert nicht nur
eingefleischte AC/DC-Fans!
So überrascht es auch nicht, dass BAROCK 2015 die Ehre hatte, für das AC/DC Hörbuch „Maximum
Rock ́n ́Roll“ (Bastei Lübbe Verlag) die Musik einzuspielen und somit einen musikalischen Beitrag zur
Biographie von AC/DC zu leisten.

Karten für Europas größte AC/DC Tribute-Show, am Freitag, 18. Oktober, 20 Uhr, in der
Stadthalle Hagen sind erhältlich bei Stadthalle Hagen, Tourist Information Hagen,
Rathausstr. 13; Westfalenpost/Westfälische Rundschau Leserservice, Kaiserstr. 78;
ADAC, Körnerstr. 62, 02331/24316; CashBox in Iserlohn, telefonisch unter 0221-2801
sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.