Eröffnung der Kabarett-Reihe im Theater Hagen

PIGOR SINGT – BENEDIKT EICHHORN MUSS BEGLEITEN – VOL. 9
Freitag, 20. September 2019, 19.30 Uhr, Theater Hagen, Großes Haus

kabarett

Die beliebte Kabarett-Reihe im Theater Hagen wird am 20. September 2019 (19.30
Uhr, Großes Haus) mit „Pigor singt – Benedikt Eichhorn muss begleiten – Vol. 9“
eröffnet.
Entertainment auf höchster Intelligenz-Stufe: Bösartigkeiten, Gemeinheiten,
intelligent getextet und brillant vorgetragen, musikalisch voll auf der Höhe der Zeit.
Großstadtsongs voller existentieller Wehleidigkeit, eleganter Zynismen und schwüler
erotischer Phantasien: eines der innovativsten Autoren-Teams im Bereich des neuen
deutschen Chansons. Pigor & Eichhorn tun, was andere nur behaupten: sich immer
wieder neu erfinden.
Das Duo wurde vielfach ausgezeichnet. Wegen dieser speziellen und
unverwechselbaren Mischung aus Provokation und Lust am Neuen, aus
ungewöhnlicher Virtuosität in Texten und Musik, aus präziser Beobachtung und
gnadenloser Kommentierung des Zeitgeistes. Und wegen des SalonHipHop. Den sie
erfanden und immer weiter entwickeln. Und der eine ganze Generation neuer
Chansonsänger*innen und Musikpoet*innen dazu brachte, diese Lieder
nachzusingen, denn cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene
Alltagsidiotie und brüllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig,
brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden.
Volumen 9: Das neue Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet
neben glänzenden Neuigkeiten die schönsten Perlen aus der Chansons des Monats-
Reihe, die sie regelmäßig auf SWR2 und Deutschlandfunk präsentieren.
Wer irgendwann seinen Enkeln erzählen will wie das Musikkabarett im Jahr 2019 so
gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn erlebt haben!
Karten an der Theaterkasse, unter Tel. 02331 207-3218 oder http://www.theaterhagen.de,
an allen Hagener Bürgerämtern, Tel. 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-
Vorverkaufsstellen.