Erster Influencer Award für deutsch-türkische Social-Media-Stars

Am 22. Juni finden erstmalig die Mediafluence Awards (www.mediafluence.de) in Berlin statt. Bei der Preisverleihung werden die wichtigsten Influencer der deutsch-türkischen Community in 14 verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.

Die Preisverleihung mit 54 Nominierten wird mit zahlreichen Showacts von Social-Media-Stars wie Esraworld, Derya Ürkmez, Joana Kesenci, (Finalistin bei „Deutschland sucht den Superstar“) und weiteren Überraschungsgästen begleitet. Unter den Nominierten sind auch Emrah, Shredded Brothers und die erfolgreiche Youtube-Köchin Sallys Welt mit dabei. Das Event wird zudem auf dem TV-Sender SHOW TURK in einer Sondersendung ausgestrahlt.

Jury und Community wählen die Gewinner

Das Abstimmungsergebnis basiert auf gleichberechtigten Stimmen einer prominent besetzten Jury sowie der deutsch-türkischen Community. Im Vorfeld zu den Awards wurden die Fans über verschiedene deutsch-türkische Medien zur Abstimmung aufgerufen, um für ihre Social-Media-Idole abzustimmen. Die Nominierten kommen gemeinsam auf eine Bruttoreichweite von über 100 Millionen Follower.

„Viele deutsch-türkische Influencer genießen hierzulande sehr hohe Popularität. Nur wenige Ausnahmen stoßen jedoch auch auf Resonanz von deutschsprachigen Medien. Das wollen wir ändern und uns für das Engagement der Influencer bedanken. Sie tragen einen wichtigen Teil zu einem toleranten Miteinander und der Identitätsfindung junger Menschen mit Migrationshintergrund bei“, sagt Serdar Uzun, Initiator der Mediafluence Awards.

Das sind die Kategorien

Die Influencer werden unter anderem in den folgenden Kategorien ausgezeichnet: Best Business, Best Female/Male Influencer und Best Lifestyle. Die Nominierten verbinden dabei vor allem die türkischen Wurzeln. Diese spielen auch in der dritten oder vierten Generation noch eine wichtige Rolle. Heimische Lyrik und traditionelle Rezepte sind nach wie vor in den Inhalten vertreten und werden millionenfach angeklickt.

Influencer als wichtige Botschafter

Auch Influencer mit Migrationshintergrund haben im digitalen Zeitalter eine klare Position eingenommen. Sie sind wichtige Botschafter für die interkulturelle Kommunikation. Die Mediafluence Awards dienen als Plattform und für die Etablierung der Influencer im deutschen Mainstream.