RaB – Rock am Bahnwerk 2019

K800_rock am bahnwerk 2019_FB.JPG

RaB – das steht für Rock am Bahnwerk. Und das wiederum steht für jede Menge Unterhaltung, Spaß und zwei Tage Rockmusik mit Bands aus der Region rund um Gelsenkirchen-Bismarck. Dieses Festival hat sich in den letzten fünf Jahren zu einem wahren Highlight der Gelsenkirchener Musikszene entwickelt. Bereits zur dritten Ausgabe gingen beim Veranstalter Bewerbungen von Bands aus Bundesländern außerhalb NRWs ein. In 2019 kommen sogar Bands aus dem Ausland dazu und erstmalig werden beim RaB auch Bands aus Übersee und Holland ihren musikalischenBeitrag leisten. Neben den 15 Bands an zwei Tagen ist natürlich der Ort der Veranstaltung allein schon einen Besuch wert. Das alte historische Bahnbetriebswerk dient nicht nur als Kulisse, sondern der Besucher ist mit dem ersten Schritt auf das Gelände mittendrin und spürt förmlich das rege Treiben der Vergangenheit. Zwischen den Gleisen und den alten Waggons werden die beiden Bühnen stehen. An der alten Werkshalle finden die Rock’n’Roll-Begeisterten die Händlermeile mit Ausstellungen zur Geschichte des altehrwürdigen Bahnwerks und jede Menge Stände mit Händlern, die Schmuck, Lederwaren und kulinarische Köstlichkeiten oder auch Dampferzubehör anbieten.
Tätowierer bieten ihre Dienste an und der ortsansässige Gitarrenbauer stellt seine Gitarren vor.
Herz, was willst Du mehr?!
Nicht nur bei den Bands und den Händlern gibt es Jahr um Jahr Abwechslung, auch die
Veranstaltung selbst ändert sich mit jeder neuen Ausgabe. Zu den innovativen Neuerungen in diesem Jahr zählt unbedingt das Ticketing. Erstmalig bieten wir allen die Möglichkeit, ihr Zelt in unmittelbarer Nähe zum Festivalgelände aufzubauen. Das Camping-Ticket beinhaltet nicht nur eine Stellfläche für eine oder zwei Nächte, sondern auch noch ein kleines Frühstück.

Weitere Infos zum Festival und zu den Bands sowie Details zum Ticketing gibt es unter
https://www.rock-am-bahnwerk.de/
Frühentschlossene können sich jetzt schon die neuen Tickets über West-Tickets bestellen.
https://www.westticket.de/rock-am-bahnwerk-tickets/
WANN:
Freitag, 14. Juni 2019, 19:00 Uhr
Samstag, 15. Juni 2019, 16:00 Uhr
Einlass: Eine Stunde vor Spielbeginn am jeweiligen Veranstaltungstag
WO:
Bahnbetriebswerk GE-Bismarck
Grimbergstraße 18
45889 Gelsenkirchen-Bismarck
Das hochkarätige Line-Up 2019 steht:
Freitag, 14. Juni 2019:
Unplaces / Imperial Council / Liquid Assets / Relate / Split Heaven / Universe
Samstag, 15. Juni 2019:
Westwärts / Unicorn Rodeo / Bool / Constant Velocity / Hardland / MegaBosch / Ride the Bullet / Scanner / Slippery Affair
Veranstalter: Rock am Bahnwerk c/o Frank Ukowski, Leipziger Straße 34, 45881 Gelsenkirchen