ZDF-Drehstart für Elisabeth-Herrmann-Krimi „Der Schneegänger“

Seit zwei Jahren wird ein Junge vermisst. Dann bekommt der Fall eine neue Wendung und führt ein ungleiches Ermittlerpaar zusammen: Kriminalhauptkommissar Lutz Gehring (Max Riemelt) und die junge Polizistin Sanela Beara (Nadja Bobyleva). In Berlin und Brandenburg haben die Dreharbeiten für den ZDF-Fernsehfilm der Woche „Der Schneegänger“ begonnen.

Das Drehbuch hat Bestseller-Autorin Elisabeth Herrmann nach ihrem gleichnamigen Kriminalroman geschrieben. Unter der Regie von Josef Rusnak spielen außerdem Stipe Erceg, Edita Malovčić, Bernhard Schir, Emil Belton, Jörg Pose, Ralph Herforth und viele andere.

Der 11-jährige Darijo Tudor (Talin Bartholomäus) ist tot. Das Kind ist vor zwei Jahren verschwunden, doch alle Ermittlungen liefen damals ins Leere. Darijo war der Sohn kroatischer Einwanderer. Seine Mutter Lida (Edita Malovčić) arbeitete für die einflussreiche Unternehmerfamilie Reinartz. Sie, ihr Mann Darko (Stipe Erceg) und ihr Sohn lebten in deren Haus. Möglicherweise wurde Darijo bei seiner Entführung mit einem der beiden Unternehmersöhne verwechselt.

Schnell stellt sich heraus, dass der Junge lange Zeit misshandelt worden war und bereits kurz nach seinem Verschwinden starb. Von den Misshandlungen will niemand aus den Familien Tudor und Reinartz etwas gewusst haben. Jetzt, zwei Jahre nach der Tat, haben sich im Haus Reinartz die Verhältnisse gewaltig verändert: Lida ist inzwischen mit ihrem ehemaligen Arbeitgeber Günter Reinartz (Bernhard Schir) verheiratet und zur Hausherrin aufgestiegen. Ihr Ex-Mann Darko lebt als Wildbiologe in den Wäldern Brandenburgs und hegt einen unstillbaren Hass gegen seine Ex-Frau und ihren neuen Mann.

Die junge Polizistin Sanela Beara wird von Kriminalhauptkommissar Lutz Gehring inoffiziell zu den Ermittlungen hinzugezogen. Gehring verspricht sich von ihr, die mit sechs Jahren aus Kroatien nach Deutschland kam, einen Einblick, den er als Deutscher nicht haben kann. Während Sanela und Gehring versuchen, die Wahrheit ans Licht zu bringen, offenbart sich ihnen ein Abgrund von verletzten Gefühlen, Enttäuschungen und Egoismus.

„Der Schneegänger“ ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Network Movie Film- und Fernsehproduktion. Produzenten sind Jutta Lieck-Klenke und Dietrich Kluge. Die Redaktion liegt bei Daniel Blum. Die Dreharbeiten dauern noch bis 25. Juni 2019. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.