Thomas Gottschalk präsentiert die Filmfoniker

Was haben Filme und Musik gemein? Sie bewegen, sie berühren und finden in den meisten Fällen ihren Weg direkt in unsere Herzen.

Nach dem fulminanten Erfolg der BESTEN FILMSONGS ALLER ZEITEN, des ersten Konzerts der Filmfoniker zum Filmfest München im vergangenen Jahr, steht der diesjährige Konzertabend nun ganz im Zeichen der Liebe.

Am 3. Juli 2019 im Rahmen des Filmfest München, moderiert von niemand geringerem als Thomas Gottschalk und unter der Leitung des Dirigenten Ingo P. Stefans präsentieren die Filmfoniker die schönsten Balladen und Liebesthemen quer durch alle Epochen der Filmgeschichte.

Auf dem Programm stehen oscarprämierte Songs aus Filmen wie Love Story und Titanic und echte Klassiker aus „Manche mögen’s heiß“, „Grease“, „Bodyguard“ oder „Ghost – Nachricht von Sam“. Aber auch unvergessliche Melodien aus „Superman“ und „Star Wars“.

Ein atemberaubendes wie aktuelles Highlight des Abends wird der mit dem Grammy und Oscar ausgezeichnete Song „Shallow aus A Star Is Born“ sein auf den sich alle Gäste schon jetzt zurecht freuen dürfen.

Seien sie gemeinsam mit Thomas Gottschalk gespannt auf ein unvergessliches Musikerlebnis im Münchner Gasteig. Voller großer Gefühle, Herzschmerz und natürlich mit grandioser Ohrwurmgarantie.

Der Ticketvorverkauf läuft bereits. Jetzt noch schnell Tickets für die Veranstaltung sichern: http://ots.de/NwMbKm

Mehr Informationen über die Filmfoniker unter: www.filmfoniker.de