Neue Saiten Tour 2019

Herman van Veen & Ensemble – Siegerlandhalle, Siegen – Freitag, 5. April 2019, 20 Uhr

SiegerlandhalleDas Konzert von Hollands Allroundgenie Herman van Veen rückt näher. Am Freitag, 5.
April, gastiert der Komponist, Maler, Sänger, Clown, Violinist und, vor allem, melancholischer Chansonnier, mit seinem Ensemble in der Siegerlandhalle. Unter dem Motto „Neue Saiten Tour“ feiert van Veen sein 45jähriges Bühnenjubiläum in Deutschland mit 86 Konzerten durch die deutschsprachigen Länder.
Mit seinem unverwechselbaren subtil poetischen Charme mag er in emotional kalt gewordenen Zeiten wie diesen ein Auslaufmodell sein, möglicherweise erklärt jedoch gerade dieser Umstand die außergewöhnliche Anziehungskraft und den Erfolg seiner Kunst. Obwohl er seit über 50 Jahren im Musikgeschäft ist, bis heute 179 Alben, 25 DVDs und siebzig Bücher veröffentlicht hat, dachte van Veen niemals auch nur einen Moment daran, sich von seinem künstlerischen Anspruch zu verabschieden und sich Trends zu fügen. In seiner Arbeit unterwirft er sich konsequent und ohne Wenn und Aber menschlichen Tugenden wie Warmherzigkeit, Respekt, Liebe und Toleranz. Seine
Töne und Texte sind in der Summe ein Plädoyer für den aufrichtigen Menschen, weswegen sich unter seinen vielen Ehrungen nicht nur künstlerische sondern auch viele humanitäre Auszeichnungen finden.
Mit geistreichen, rätselhaften, lustigen und manchmal verrückten Worten verzückt Herman van Veen sein Publikum. Mit seinem unglaublichen Gespür für Sprache gepaart mit einer messerscharfen Beobachtungsgabe erzählt er tragikkomische Geschichten, die das Publikum in einen Zustand nachdenklicher Heiterkeit versetzen. Aus scheinbar belanglosen Alltäglichkeiten arbeitet er emotionale Sensationen heraus, er erzählt auf seine unverkennbare Weise was er sieht und was er fühlt, dabei scheut er sich nicht, auch mal selbstironisch oder albern zu sein. Das erzeugt eine Nähe, die jeder Besucher bei seinen Konzerten erfahren kann.
In seinem Genre ist Herman van Veen vollkommen einzigartig. Seine Kreativität und Energie ist schier unerschöpflich und endet nicht bei der Kunst, sondern lässt daneben auch großes soziales Engagement zu. Das heimische Publikum darf sich auf einen großartigen Abend mit Herman van Veen freuen, der immer wieder zu überraschen weiß.

Homepage


Karten für das Herman van Veen Gastspiel am Freitag, 5. April 2019, 20 Uhr, in der
Siegerlandhalle sind noch erhältlich bei Siegerlandhalle, Koblenzer Straße 151, Tel.-Nr.
0271/2330727; Konzertkasse Siegener Zeitung, Obergraben 39, Tel. 0271/5940-350;
EuroTicketStore Weidenau, Musicbox Dillenburg, sowie bei allen bekannten CTS und
Reservix-Vorverkaufsstellen.