CHRIS DE BURGH & Band Siegerlandhalle – Konzert steuert auf Ausverkauf zu!

Chris de Burgh & Band spielen sein größtes Bestseller und das persönliche Lieblingsalbum live in einer Show!

 

Foto: Veranstalter

Am 5. November 2019 gastiert Weltstar Chris de Burgh mit seiner Band in der
Siegerlandhalle. Und schon jetzt steht fest, dass das Konzert am Veranstaltungstag restlos
ausverkauft sein wird. Das lassen die bisherigen Vorverkaufszahlen und die beständige
Kartennachfrage voraussagen. Dass der irische Sänger, Komponist und Texter in der Region sehr viele Fans hat, ist bekannt. Jedes seiner bisherigen Konzerte in Siegen war ausverkauft. Aber noch nie waren zu einem solch frühen Zeitpunkt bereits so viele Karten verkauft.
Der gerade frische 70 Jahre gewordene de Burgh steht seit über 50 Jahren auf der Bühne und tourt nach wie vor durch zahlreiche Länder in allen Kontinenten.
„Was soll ich zuhause rumsitzen, Musik ist mein Leben?“ sagt er. Er braucht ganz einfach die Bühne und den Kontakt zu seinem Publikum, das ihn liebt für seine Musik und seine liebenswerte, charmante Art. Der Mann ist halt ein Phänomen, wie es sie nur noch selten im Showgeschäft gibt.
Die CdB-Fans in Siegen und Umgebung dürfen sich jedenfalls bereits jetzt auf ein
außergewöhnliches Konzert freuen. Gespielt werden bei der nächsten Tour alle Songs von seinem größten Bestseller Album „Into the Light“ und sein persönliches Lieblingsalbum „Moonfleet“.
Selbstverständlich wird es auch ein Medley seiner größten Hits geben, die ihn weltberühmt gemacht haben.

Karten für das Chris de Burgh & Band Konzert am Dienstag, 5. November 2019, in der
Siegerlandhalle, sind erhältlich bei Siegerlandhalle, Koblenzer Straße 151, Tel.-Nr.
0271/2330727; Konzertkasse Siegener Zeitung, Obergraben 39, Tel. 0271/5940-350; WP/WR Ticketservice in der Mayerschen Buchhandlung, EuroTicketStore Weidenau, Musicbox Dillenburg, sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.