Mariah Carey und John Legend Bühnenstars auf dem Florence4Ever-Festival

Die 4Ever Show ist das einzige Mainstream-Musikfestival, das alle Aspekte der Städte, in denen es stattfindet, fördert und vollständig integriert.

In Florenz hat sie den Weg für eine revolutionäre Partnerschaft zwischen Dream Loud und dem ACF Fiorentina geebnet, die Stadt, Sport und Musik unter einer einheitlichen Marke und Plattform vereint. Den Rest der Saison 2019 wird die Mannschaft mit „Florence4Ever“ auf ihren Trikots spielen und zum ersten Mal den Namen ihrer Stadt auf dem Trikot tragen.

Die 2013 gegründete 4Ever Brand und Shows produzierten das erste „July 4th“-Festival (4. Juli, US-amerikanischer Unabhängigkeitstag) Italiens mit der Stadt Orvieto und Orvieto4Ever, um die weltweit relevanten Werte von Freiheit, Demokratie und Gleichheit, so wie sie in der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung festgelegt sind, zu fördern und zu feiern.

Die Aufnahme von Florenz als „4Ever City“ ist von besonderer Bedeutung, da die enge Beziehung zwischen Italien und den USA auf die Freundschaft zwischen Thomas Jefferson und Phillip Mazzei zurückzuführen ist. Mazzei, geboren und ausgebildet in Florenz, arbeite mit Jefferson zusammen, um als einer der ersten italienische Waren nach Amerika zu importierten. Später lieferte er auch Waffen für die Revolution und schrieb als erster über das Konzept „alle Menschen sind von Natur aus gleichwertig“, das Jefferson später in der Unabhängigkeitserklärung neu formulierte. Er veranschaulichte den direkten Zusammenhang zwischen Florenz und den Idealen, auf denen die Vereinigten Staaten von Amerika beruhen und die heute zum Standard der Menschenrechte in der ganzen Welt geworden sind.

Der Florenzer Bürgermeister Dario Nardella veröffentlichte die folgende Erklärung: „Ich freue mich und bin stolz darauf, dass Florenz zum ersten Mal Florence4Ever veranstaltet, eine große internationale Veranstaltung mit großen Weltstars der Musik. Ich danke den Organisatoren und der Fußballmannschaft Fiorentina aufrichtig, die es geschafft haben, die historische Freundschaft zwischen Florenz und den Vereinigten Staaten weiter zu stärken. Unsere Stadt wird erneut zum privilegierten Ort für Live-Konzerte und wir freuen uns darauf, unseren Florentiner Sommer mit diesem Event zu bereichern“.

Werbeanzeigen