„Schneegestöber. Mit Leichenschauern ist zu rechnen“

Hagen. Die Krimikomödie „Schneegestöber. Mit Leichenschauern ist zu rechnen“
feiert am Freitag, dem 09. November, um 19:30 Uhr Premiere im Theater an der
Volme. In dem Stück aus der Feder von Indra Janorschke und Dario Weberg ist
Spannung und Humor garantiert.

Schneegestoeber
So einen Wintereinbruch hat es seit Jahrzehnten nicht mehr gegeben! Das
Luxushotel Mount Sauerland ist von der Außenwelt abgeschnitten. Sehr ärgerlich,
zumal sich die Gäste untereinander nicht ausstehen können. Als plötzlich die Gräfin
zu Glauderbach ermordet aufgefunden wird, bricht Panik aus. Wie gut, dass der
ebenso arrogante wie undurchsichtige Privatdetektiv Aladin Adler zurzeit seinen
Jahresurlaub im Mount Sauerland verbringt. Er nimmt die Spur des Mörders auf, die
quer durch das Hotel zu führen scheint. Keiner der Gäste hat ein Alibi und sogar die
Inhaberin Claire vom Hof scheint ein ausgeprägtes Interesse am Tod der Gräfin
gehabt zu haben. Aladin Adler dreht sich mit seinen Ermittlungen im Kreis, bis eine
Doppelgängerin der Gräfin, quasi aus dem Nichts, auftaucht und das Geschehen
endlich Fahrt aufnimmt. Plötzlich gerät Aladin selbst in größte Gefahr….
Weitere Vorstellungen finden statt am 23.11., 24.11., 12.12., 14.12. und 15.12..
Karten gibt es an der Theaterkasse, unter 02331/6958845 und bei allen bekannten
Vorverkaufsstellen.
Nähere Informationen unter http://www.theaterandervolme.de

Advertisements