Meister aus aller Welt: „One Night of Buena Vista“ (Kuba)

Am Sonntag, dem 11. November 2018 präsentiert die Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung im Werner Richard Saal in Herdecke ein Konzert des kubanischen Duos „One Night of Buena Vista“.

 

 

Das kubanische Star-Duo (Olvido Ruiz Castellanos und Lázara Cachao López) garantiert eine unterhaltsame musikalische Reise durch das alte Kuba.

One_Night_Of_Buena_VistaDie charismatische und international erfolgreiche Sängerin Olvido Ruiz Castellanos zählt zu den herausragenden weiblichen Stimmen aus Kuba. Das erkannten auch schon viele internationale Stars. So arbeitete sie unter anderem mit Bootsy Collins, den Fantastischen 4 oder den legendären Afrocuban All Stars zusammen.

Gemeinsam mit der Spitzen-Pianistin Lázara Cachao López, der Tochter von Orlando Cachaíto López (Bassist und Gründungsmitglied des originalen Buena Vista Social Club), ist sie jetzt als Duo „One Night of Bunea Vista“ zu erleben.

Die Zuhörer erwartet eine spannende Mischung unterschiedlicher Stile: angefangen vom traditionellen Son Cubano über Guaracha, hin zu Cha-Cha-Cha, Danzon, Bolero und vieles mehr. Gespielt wird ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm am Piano und mit Gesang und leichter Percussion. Dabei begeistern die Musikerinnen auch durch ihre spontan improvisierten Einlagen.

Nach dem Konzert ist das Publikum eingeladen, im Foyer zu verweilen und die Künstlerinnen näher kennenzulernen.

Dieses Konzert der Reihe ‚Meister aus aller Welt‘ im Werner Richard Saal an der Wetterstraße 60 in Herdecke beginnt um 19 Uhr bei freier Platzwahl, der Einlass findet ab 18 Uhr statt.
Nur noch wenige Restkarten sind an der Abendkasse zu 10,- € erhältlich. Bitte beachten: Diese restlichen Plätze sind vor reserviert. Allerdings werden einige reservierte Karten weder storniert noch abgeholt. Diese gehen kurz vor der Veranstaltung ebenfalls in den freien Verkauf.

Advertisements