Ballettchef Alfonso Palencia verläßt das Theater Hagen

Für viel Erstaunen und viele Fragezeichen sorgt eine Erklärung des Theater Hagen, die noch am frühen Mittwoch-Abend an die Redaktionen der Presse ging:

theater1>>Der mit der Spielzeit 2017/18 zunächst für ein Jahr zum Ballettdirektor am Theater Hagen ernannte Alfonso Palencia, der nun bereits in seiner zweiten Spielzeit in dieser Funktion tätig ist, und der ebenfalls seit Sommer 2017 als Intendant des Theaters Hagen arbeitende Francis Hüsers werden ihre Zusammenarbeit in dieser Form zum Ende der laufenden Spielzeit 2018/19 beenden. Gründe hierfür sind künstlerisch-programmatische Differenzen.

Die Tanz-Compagnie wurde bereits über diese Entscheidung informiert, alle Tänzer sind eingeladen, trotz des Wechsels der Ballettdirektion über die Spielzeit 2018/19 hinaus am Theater Hagen zu bleiben.

Erste Sondierungen zur Neubesetzung der Ballettdirektion zur Spielzeit 2019/20 sind bereits aufgenommen. Sobald hierzu verbindliche Absprachen getroffen sind, wird eine entsprechende öffentliche Verlautbarung erfolgen.<<

Beitragsfoto: OMK Medie – Oliver M. Klamke

Advertisements