Moving Shadows – Stadthalle Hagen

Samstag, 6. Oktober 2018, 20:00 Uhr

Hagen. – Im Rahmen einer Deutschland-Tournee kommt am Samstag, 6. Oktober, die spektakuläre Show „Moving Shadows“ in die Stadthalle Hagen. Es ist die Show zum Staunen und Wundern, die Menschen verzaubern und begeistern kann.

Mit erstaunlicher Präzision und verblüffender Leichtigkeit kreieren Die Mobilés charmante und einfallsreiche Geschichten – von zauberhaft poesievoll bis hinreißend komisch. Das geheimnisvolle Schattenspiel der „Moving Shadows“ entführt in eine fantastische Welt.

Die Körper verschmelzen artistisch und werden so zu Dingen, Tieren, Pflanzen – und wieder zu Menschen. Unterstützt von mitreißender Musik entsteht ein fesselnder Bilderreigen, der Assoziationen und Emotionen weckt. Ein Spiel mit Licht und Schatten. Die Zusammensetzung all dieser unglaublichen Formen mündet in das moderne Schattentheater der Mobilés. Sie kreieren eine magische Schattenwelt und präsentieren
eine Show der Extraklasse!

„Moving Shadows“ ist europaweit unterwegs und hochdekoriert. Sie ist der Sieger der Supertalent Frankreich TV-Show. Sie erhielt den Kreativitätspreis beim weltgrößten Comedyfestival in Montreal und, ganz besonders wertvoll, den Publikumspreis für die beste Show in Montreal.

Karten für die Moving Shadows, am Samstag, 6. Oktober, 20 Uhr, in der Stadthalle Hagen, sind erhältlich bei Tourist Information Hagen, Rathausstr. 13; beim Wochenkurier, Tel. 02331/14026; Westfalenpost/Westfälische Rundschau Leserservice, Kaiserstr. 78; beim ADAC, Körnerstr. 62, 02331/24316; bei der CashBox in Iserlohn, telefonisch unter 0221-2801 sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

WA

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s