Rap-Revue „ZugZwang“ in Netphen

ZugZwang.Rap-Revue (c) W.HahnZugZwang“ ist eine Theaterproduktion des Jungen Apollos Siegen, die mit großzügiger Unterstützung durch die „Initiative Vielfalt und Zusammenhalt für Siegen-Wittgenstein“ im Februar alle Kreisstädte bespielen wird. Als wichtiger Aspekt der Jugendkultur wirken Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Kreisstädte als Akteure mit.

ZugZwang.Rap-Revue 1 (c) W.HahnStart der Schultour ist am Dienstag, 6. Februar, 10.30 Uhr, in Netphen. Zusätzlich gibt es am selben Tag um 19 Uhr auch eine Abendveranstaltung in der Georg-Heimann-Halle an der Jahnstraße 9. Dafür sind Karten zu 10€ und 6€ (ermäßigt) im Sekretariat des Gymnasiums Netphen, im Sekretariat der Sekundarschule Netphen und in der Buchhandlung „Weinaug“ an der Lahnstraße 60 (Tel.: 02738/4734) erhältlich.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s