„Banküberfall – Geld oder Lady“ – Premiere im Theater an der Volme

Hagen. Die Theaterbetreiber Indra Janorschke und Dario Weberg haben sich wieder
als Autoren betätigt und eine schnelle und wortgewaltige Komödie verfasst.

„Banküberfall – Geld oder Lady“ feiert am Freitag, dem 26. Januar um 19:30 Uhr
Premiere im Theater an der Volme.

Tim und Tom sind Katzenzüchter. Bislang bleibt allerdings der Erfolg aus, die Katze
Ivanka wird einfach nicht trächtig. Also beschließen sie, sich ein anderes Standbein
aufzubauen und Bankräuber zu werden. Doch beim ersten Überfall müssen sie
feststellen, dass das Banküberfallen gar nicht so einfach ist. Gott sei Dank treffen sie
in der Bank auf verständnisvolle Kundinnen und eine geduldige Mitarbeiterin. Alle
stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Aber wird der Überfall am Ende gelingen?

Weitere Vorstellungen finden statt am 02.02., 11.02., 17.02., 01.03., 02.03., 03.03.,
12.04. und 22.06. Karten gibt es an der Theaterkasse, unter 02331 6958845 und bei
allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Nähere Informationen unter http://www.theaterandervolme.de.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s