Thekla Carola Wied – szenische Lesung mit dem ‚Duo Tedesco‘

am

Herdecke. Am Samstag, dem 28. Oktober 2017 präsentiert die Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung die szenische Lesung: ‚Stürmische Zeiten‘ mit der Schauspielerin Thekla Carola Wied und dem Gitarren-Duo ‚Tedesco‘ in der Dr. Carl Dörken Galerie an der Wetterstraße 60 in Herdecke.

Die populäre Schauspielerin liest aus „Stürmische Zeiten – Blick zurück nach vorn“ und beschreibt ihre Empfindungen dazu wie folgt: „Kann es etwas Aufregenderes geben als den „Blick zurück“ in ein Jahrhundert wahrhaft „Stürmischer Zeiten“?!

In den literarischen Zeugnissen dieser Epoche ab 1914 erleben wir ein Spektrum menschlicher Empfindungen zwischen Verzweiflung und Überlebenswillen, Glück und Schmerz, Sehnsucht und Befreiung.
Ich selbst habe die Zusammenstellung dieses Programms als bewegende und faszinierende Recherche empfunden.“

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine spannende Zeitreise, die im „Blick zurück nach vorn“ das Vergangene mit der Gegenwart verbindet.
Von Tucholsky und Kästner über Wolf Biermann, Günter Grass und Dieter Hüsch bis zu Martin Suter hören wir, wie mit Humor, Sarkasmus und Ironie Klartext durch die Blume gesprochen wird.

Den einfühlsam-stimmigen musikalischen Ausdruck für die Ereignisse dieses Jahrhunderts findet das Gitarren-Duo Tedesco mit Barbara Hölzer und Barbara Hennerfeind.
„Es gibt nichts Schöneres als den Klang einer Gitarre, es sei denn, deren zwei!“ (Frédéric Chopin)

Die Ausstellung ‚Essenz des Machens‘ der Künstler Jörg Bürkle und Antje Hassinger sind vor und nach der Veranstaltung zu besichtigen. Der Einlass findet ab 18 Uhr statt. Der Beginn der Lesung ist um 19 Uhr bei freier Platzwahl. Der Eintritt beträgt 15,- € an der Abendkasse. Schüler und Studenten haben freien Eintritt.

Nach der Lesung ist das Publikum eingeladen im Foyer zu verweilen und Frau Wied während einer Signierstunde näher kennenzulernen.
Karten können auf der Webseite der Stiftung unter www.doerken-stiftung.de oder unter Tel.: 02330-10 615 (Anrufbeantworter) reserviert werden.

Bildquelle: WRDCD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s